"HEIMBLICKE"
Unsere Zeitschrift für Sie!

MEHR

DIASCHAU
"Miteinander Mensch bleiben"

MEHR

WEB-TV
Filme über uns und unsere Arbeit

MEHR

HERZLICH WILLKOMMEN

 

… in den Heimen und Tageszentren des

Sozialhilfeverbandes Bruck-Mürzzuschlag!

 

Was können wir für Sie tun?

Sie möchten sich über unser breit gefächertes Angebot in der SeniorInnenbetreuung informieren, interessieren sich konkret für einen Heimplatz, befinden sich gerade auf Jobsuche oder brauchen eine Zivildienststelle? – Hier erhalten Sie aktuelle Informationen und Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

 

 

AKTUELLES

 

Oktober 2017

Steirischer Gesundheitspreis in Gold

Am 30. Oktober 2017 fand in Graz die Verleihung des Steirischen Gesundheitspreises statt. Dabei wurden Unternehmen, welche herausragende Gesundheitsförderung in ihren Einrichtungen anbieten, in 4 nach Anzahl der MitarbeiterInnen gestaffelten Kategorien prämiert. Ausschlaggebend war dabei nicht das eingesetzte Kapital sondern die umgesetzten Maßnahmen und Aktivitäten.

Das Projekt „Langsam wachs ma z’samm“, in dem die ehemaligen Sozialhilfeverbände Bruck an der Mur und Mürzzuschlag  in der Betrieblichen Gesundheitsförderung zusammengeführt wurden, erreichte den ersten Platz in der Kategorie 4 über 250 MitarbeiterInnen und bekam dafür den Steirischen Gesundheitspreis in Gold für hervorragende Leistungen in der Betrieblichen Gesundheitsförderung verliehen. Die Projektphase war für alle Beteiligten interessant und herausfordernd, zumal dabei viele BGF-Strukturen abgeändert wurden. Mit diesem Abend ging eine sehr intensive Zeit, in der mit BVA und GKK sehr eng zusammen gearbeitet wurde, offiziell zu Ende. Projektinitiatorin Klaudia Kammerhofer stolz auf ihre engagierten SHV-Gesundheitsbeauftragten: „Sie haben ganz wesentlich zu diesem großartigen Erfolg beigetragen! Wir sind ein tolles Team!“

 

Foto: Fischer

 

 

 

Oktober 2017

Eröffnung des sanierten Altbaus im Pflegeheim Mürzzuschlag

Am 3. Oktober 2017 fand im sanierten Altbau des Pflegeheimes Mürzzuschlag die feierliche Eröffnung im Beisein von Bundeskanzler Christian Kern, Ministerin Pamela Rendi-Wagner, Minister Jörg Leichtfried, Landesrat Johann Seitinger sowie vielen weiteren Ehrengästen statt. Die Architekten Reinhard Rath und Andreas Pajduch informierten die zahlreichen Gäste über den Verlauf der Bautätigkeiten. Neben Obmann Bgm. Jochen Jance verwiesen auch Bezirkshauptfrau Gabriele Budiman und Bgm. Karl Rudischer auf die große Bedeutung dieses Hauses in der Region, welches nach modernsten Kriterien saniert und eingerichtet wurde, sodass sich die BewohnerInnen sofort wohl und heimelig fühlen konnten. Ein herzliches Dankeschön gilt allen MitarbeiterInnen des Hauses, die mit ihrem unermüdlichen Engagement für eine perfekt organisierte und stimmige Veranstaltung gesorgt hatten.

 

 

 

September 2017

Ein Korb voll ausgesuchter Köstlichkeiten für den ehemaligen Geschäftsführer

Als Zeichen der Dankbarkeit und Anerkennung für seine langjährige Tätigkeit als Geschäftsführer des Sozialhilfeverbandes Bruck-Mürzzuschlag wurde dem jetzigen Bürgermeister der Stadt Bruck an der Mur Peter Koch in der Verbandsversammlung vom 20.09.2017 ein Geschenkskorb überreicht. Obmann Bgm. Jochen Jance bedankte sich bei Bgm. Koch für sein beispielhaftes Engagement als Geschäftsführer. Ohne ihn, so sein Credo, wäre der SHV heute nicht dort, wo er jetzt ist.

 

 

 

September 2017

Ein kulinarisches Dankeschön für einen langjährigen Wegbegleiter

Der langjährige Kapfenberger Bürgermeister Ing. Manfred Wegscheider zog sich im Sommer in den wohlverdienten Ruhestand zurück. Da er über viele Jahre in den Entscheidungsgremien des Sozialhilfeverbandes Bruck-Mürzzuschlag tätig war, war es den Verantwortlichen des SHV ein großes Anliegen, ihm für seinen steten Einsatz und sein Engagement um die sozialen Belange im Bezirk ein Dankeschön auszusprechen. Der Altbürgermeister bedankte sich bei den Mitgliedern der Verbandsversammlung für die gute Zusammenarbeit und wünscht dem SHV mit all seinen Angestellten weiterhin alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

 

 

 

September 2017

Eröffnung des Pensionisten- und Pflegeheimes Mariazellerland –

aus einem ICH und DU ein WIR machen

Am 13.09.2017 fand die feierliche Eröffnung des Pflegeheimes Mariazellerland im Beisein von Gesundheitsministerin Dr.in Pamela Rendi-Wagner, Landesrat Johann Seitinger sowie vielen weiteren Ehrengästen statt. Obmann Bgm. Jochen Jance und Bgm. Manfred Seebacher präsentierten stolz das neue, höchst moderne und liebevoll gestaltete Haus. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der neuen Einrichtung, die mit ihrem unermüdlichen Engagement für eine perfekt organisierte und stimmige Veranstaltung gesorgt haben.

 

 

 

August 2017

Hoher Besuch in den Brucker Einrichtungen des SHV

Die langjährige Bundesministerin a.D. und nunmehrige Abgeordnete zum Nationalrat Frau Gabriele Heinisch-Hosek besuchte im Rahmen ihres Aktionstages am 18. August in Bruck an der Mur unter anderem das Tageszentrum Bruck und das Pflegeheim Grazerstraße. SHV-Geschäftsführer Mag. Oliver Wunsch und der Brucker Bürgermeister Peter Koch präsentierten mit Stolz die beiden Sozialeinrichtungen im Herzen der Stadt.

 

 

 

Juli 2017

Kinderbetreuung im Haus Krieglach

Pünktlich zum Ferienbeginn wurde am 10.07.2017 die Kinderbetreuungseinrichtung im Pflegeheim Krieglach feierlich eröffnet. In Kooperation mit der Volkshilfe Steiermark werden im Rahmen des Projektes „Tagesmütter in Betrieben“ Kinder und Jugendliche unterschiedlichen Alters in einer strukturierten Gruppe betreut. Die Einrichtung, die ursprünglich für Kinder von SHV-MitarbeiterInnen konzipiert wurde, kann je nach Verfügbarkeit auch von unternehmensfremden Eltern in Anspruch genommen werden.

 

 

Juni 2017

Neuer Geschäftsführer bestellt

Mag. Oliver Wunsch, der, seit dem Weggang des langjährigen Geschäftsführers Peter Koch, MAS, die interimistische Leitung des Geschäftsbereiches übernommen hatte, wurde in der Verbandsversammlung am 27.06.2017 einstimmig zum neuen Geschäftsführer der wirtschaftlichen Unternehmung des Sozialhilfeverbandes Bruck-Mürzzuschlag bestellt.

 

 

Juni 2017

Ein Dankeschön an Bürgermeister a. D. Hans Straßegger

In der Verbandsversammlung des Sozialhilfeverbandes Bruck-Mürzzuschlag am 27.06.2017 wurde Herr Bgm. a. D. Hans Straßegger für sein jahrelanges Engagement als Mitglied des Vorstandes sowie der Verbandsversammlung geehrt und gewürdigt. Der Altbürgermeister bedankte sich bei den anwesenden Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit und bei den SHV-Bediensteten für ihre tolle Arbeit.

 

 

Juni 2017

Pflegeheim Mariazellerland

Nach umfangreichen Bautätigkeiten im Pflegeheim Mariazellerland konnten am 6. Juni 2017 nun auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheimes Mariazell ihr neues Zuhause beziehen. Der Transport zwischen den Heimen war perfekt organisiert, die Bewohnerinnen und Bewohner kamen stressfrei und mit einem Lächeln auf ihren Gesichtern im neuen Haus an. Dank gebührt an dieser Stelle allen Helfenden, die mit ihrem persönlichen Einsatz für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Wir wünschen alles Gute und viel Freude im neuen Heim.

 

 

Juni 2017

Zertifikatsverleihung

Am 13. 06. fand die feierliche E-Qalin-Zertifikatsverleihung im größten Pflegeheim des SHV – dem Haus Johann-Böhm-Straße in Kapfenberg – statt. E-Qalin ist ein Qualitätsmanagement-Modell für soziale Einrichtungen und dient mittels Selbstbewertung der internen Strukturen und Prozesse sowie der Betrachtung aller Abläuft in der gesamten Einrichtung der Steigerung und dem Erhalt der Qualität. Seit März 2016 beschäftigten sich Führung und MitarbeiterInnen intensiv mit der Thematik Qualität. Dabei wurden insgesamt 284 Verbesserungsvorschläge eingereicht, von denen zahlreiche bereits umgesetzt bzw. zu verschiedenen Maßnahmenpaketen zusammengeschnürt wurden. PDL Elisabeth Schlapfer durfte verdient von Mag. Adelheid Bruckmüller vom Institut für Bildung im Gesundheitsdienst das Zertifikat „E-Qalin Qualitätshaus nach Selbstbewertung“ in Empfang nehmen und bedankte sich bei allen MitarbeiterInnen für deren engagierte und konstruktive Mitarbeit.

 

 

 

 

Mai 2017

Businesslauf

Am Donnerstag, den 18. 05. 2017, fand der traditionelle Brucker Businesslauf, welcher in der Innenstadt von Bruck an der Mur ausgetragen wird, bei Kaiserwetter statt. Die begrenzte Teilnehmeranzahl von 2500 Läufern wurde im heurigen Jahr komplett ausgeschöpft.

 

Mit einer starken Teilnehmerzahl von 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nahm der Sozialhilfeverband Bruck-Mürzzuschlag bei diesem Laufevent teil.

 

Carvalho Petro absolvierte die ca. 4,5 Kilometer lange Strecke in einer Zeit von 18:03 Minuten und war somit der schnellste Läufer unserer Teilnehmer.